Errichtung eines Nahversorgerzentrums in Rastenfeld

Nahversorgerzentrum Rastenfeld

Die Planungen zur Errichtung des neuen Nahversorgerzentrums Rastenfeld sind im Herbst 2016 begonnen worden.

Die Marktgemeinde wollte ein Zentrumsbauwerk mit den Nutzungen Geschäft (Nahversorger), Cafe (in Verbindung mit dem Geschäft), Polizeistation , Zahnarzt und einer Boutique auf einem Grundstück in unmittelbarer Nähe zum Arzthaus und dem Amtshaus der MG Rastenfeld errichten.

In intensiven Planungsbesprechungen mit den Nutzern, dem Bauherrn und den Behörden konnte das Bauwerk im Frühjahr 2017 die fertige Planung gewerberechtlich und baurechtlich zur Einreichung gebracht werden.

Nach der gewerbe- und baurechtlichen Bewilligung durch die Behörden wurde die Detailplanung und Ausschreibung der Gewerke bis Anfang 2018 durchgeführt, sodass ein Baubeginn mit März 2018 angestrebt werden konnte.

Die Bauführung konnte aufgrund eines für Bauführungen sehr günstigen Jahres innerhalb von 46 Wochen abgeschlossen werden und wurde am 14. Februar 2019 durch den Nahversorger/Cafe in Betrieb genommen. In Folge wurden die restlichen Nutzungen Polizei, Zahnarzt und Boutique Anfang März 2019 bezogen.

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos